Arbeiten auf 1.500 m²

Co-Working Space

Der Startup Incubator Berlin verfügt über einen Co-Working Space, indem du und dein Team eure Idee zum Leben erwecken könnt. Neben Arbeitsplätzen bieten wir euch Internet, Besprechungsräume und eine Küche. Für die kreativen Pausen stehen ein Kickertisch und eine Tischtennisplatte für euch bereit.

Peer Learning im Co-Working Space

Der größte Nutzen unseres Co-Working Spaces im A32 Entrepreneurs Forum Berlin Siemensstadt entsteht durch die räumliche Nähe zu den anderen Gründern und Gründerinnen. Wir unterstützen und fördern die Kommunikation zwischen den Gründerteams, so dass du sowohl von den Erkenntnissen als auch von den Erfahrungen anderer direkt profitieren kannst.

Um den Austausch noch zielgerichteter zu gestalten, organisieren wir jede Woche ein Jour Fixe Meeting. In vertrauter Atmosphäre tauschen sich unsere Startups über ihre Erfahrungen zu ausgesuchten Themen aus und geben sich gegenseitig Hilfestellung.

Aktuell arbeiten ca. 20 verschiedene Startup-Teams in unserem Co-Working Space. Auch Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Siemens AG nutzen die Vorzüge des gemeinschaftlichen Arbeitens immer wieder. Für beide Seiten bieten sich also hervorragende Gelegenheiten um Kontakte zu knüpfen und Erfahrungen auszutauschen.