Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Das erste Seminar unserer monatlichen Reihe mit Patrick Geißler rund um die wichtigsten Paragraphen für Startups befasst sich mit dem Namens- und Markenrecht und die Verhinderung von existenzbedrohenden Kollisionen zu Beginn der Gründung.

Vorkenntnisse sind nicht notwendig.

Zielgruppe: Das Seminar richtet sich an Unternehmensgründer, die bislang gar nicht oder wenig in Kontakt mit den allgemeinen Grundlagen des Namens- und Markenrechts gekommen sind. Vorkenntnisse sind nicht notwendig.

Stichpunkte aus dem Inhalt: Recht am Namen, Recht an einer Marke, Identitäts- und Ähnlichkeitskollisionen, Sinn und Zweck des Markenrechts als wesentlicher Bestandteil einer erfolgreichen Unternehmung.

Nutzen für dich: Sinn und Zweck dieses Seminars ist es, dir die Bedeutung des Namens- und Markenrechts nebst dessen kontinuierlichen Verteidigung näher zu bringen und Risiken in der Gründung zu minimieren.

Coach: Patrick Geißler, LL.M.

Die Registrierung für den Workshop läuft bis zum 22. Januar um 23:30 Uhr.

HIER GEHT'S ZUR ANMELDUNG

REGISTRIERUNG

Bitte beachte, dass während der Veranstaltung Fotoaufzeichnungen angefertigt werden und du mit Besuch der Veranstaltung deine Zustimmung zu den Aufnahmen und etwaigen Veröffentlichungen gibst. // Das Betreten des Geländes ist erst ab 14 Jahren gestattet. // Der Startup Incubator Berlin bietet keine Gästeparkplätze.
HIER GEHT'S ZUR ANMELDUNG