EXIST Gründerstipendium

Für technologisch besonders innovative Gründungsvorhaben unterstützt der Startup Incubator Berlin Studierende, Absolventinnen und Absolventen sowie Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler bei der Beantragung eines EXIST-Gründerstipendiums.

Das EXIST Gründerstipendium wird vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie und den Europäischen Sozialfonds (ESF) zur Verfügung gestellt und dient dazu, die eigene Gründungsidee zu realisieren und in einen Businessplan umzusetzen.

Durch das Stipendium erhalten die Gründerinnen und Gründer den nötigen finanziellen Freiraum, um ihre Ideen sowohl technisch als auch unternehmerisch zu umzusetzen und den erfolgreichen Markteintritt vorzubereiten. Die Teams werden dabei durch die Sicherung des persönlichen Lebensunterhalts, Sachmittel für das Projekt und ein umfassendes Coaching gefördert.

EXIST Gründerstipendium
  • Innovative technologieorientierte Gründungsvorhaben.
  • Innovative wissensbasierte Dienstleistungen, die auf wissenschaftlichen Erkenntnissen beruhen.
  • Das Unternehmen darf noch nicht gegründet sein.
  • Das Unternehmen wird durch eine/n Professor/in als Mentor begleitet.
  • Hochschulabsolventen und ehemalige wissenschaftliche Mitarbeiter/innen (bis zu fünf Jahre nach Abschluss bzw. Ausscheiden).
  • Studierende, die zum Zeitpunkt der Antragstellung mindestens die Hälfte ihres Studiums absolviert haben.
  • Gründerteams bis max. drei Personen. Teams, die sich mehrheitlich aus Studierenden zusammensetzen, werden nur in Ausnahmefällen gefördert.
  • Eines der bis zu drei Teammitglieder kann auch mit einer qualifizierten Berufsausbildung als technische Mitarbeiterin/technischer Mitarbeiter gefördert werden oder der Abschluss eines Teammitglieds kann länger als fünf Jahre zurückliegen.
  • Sicherung des persönlichen Lebensunterhalts über ein Stipendium: Promovierte Gründer/innen 3.000 Euro/Monat | Absolventen mit Hochschulabschluss 2.500 Euro/Monat | Technische/r Mitarbeiter/in 2.000 Euro/Monat | Studierende 1.000 Euro/Monat | Kinderzuschlag: 150 Euro/Monat pro Kind
  • Sachausgaben bis zu 10.000 Euro für Einzelgründungen (bei Teams max. 30.000 Euro)
  • Coaching: 5.000 Euro
  • Die maximale Förderdauer beträgt ein Jahr.

Ablauf

Im folgenden skizzieren wir den idealtypischen Ablauf bei der Beantragung des EXIST Gründerstipendiums über den Startup Incubator Berlin. Für Detailfragen zu deiner individuellen Situation stehen wir jederzeit gern zur Verfügung.

Im ersten Schritt möchten wir dich und dein Vorhaben kennenlernen um zu prüfen, ob die Beantragung eines EXIST Gründerstipendiums aus unserer Sicht sinnvoll und erfolgsversprechend ist oder ob wir dir ein anderes Unterstützungsprogramm empfehlen.

Sollte dein Projekt die nötigen Voraussetzungen erfüllen, unterstützen wir dich bei Bedarf beim Finden eines Mentors bzw. einer Mentorin und bei der Vervollständigung deines Teams.

Im nächsten Schritt bitten wir dich eine Ideenskizze anzufertigen, die eine bessere Einschätzung deines Vorhabens ermöglicht.

Nach positiver Vorprüfung reichen wir in Abstimmung mit dir den finalen EXIST-Antrag beim Projektträger ein. Eine Rückmeldung seitens des Mittelgebers kann bis zu 3 Monate dauern – plane also ausreichend Zeit ein.

Im Bestfall erfolgt dann die Bewilligung und das Anfertigen der Stipendiatenverträge. Ist der Bescheid negativ, besteht nochmal die Möglichkeit zur Überarbeitung.