Loading Events
This event has passed.

Perspektiven nachhaltigen Wirtschaftens und unternehmerischer Lösungen des 21. Jahrhunderts

Keynote | Impuls Nuggets + Diskussion

7.6.2021 18-20 Uhr | online

 

In aller Kürze

Global, glokal, translokal, regional, digital…. Mehr denn je stehen Entrepreneure heute vor der Herausforderung, groß zu denken und planetengerecht zu wirtschaften.
Auf welchen Konzepten können sie aufsetzen? Wo sehen sie sich? Und welche Visionen entwerfen sie für ihren gesellschaftlichen Beitrag? Diesen Fragen gehen wir an diesem Abend nach.

Veranstaltungsdetails

Anhand verschiedener Positionen aus der (PostWachstums-) Ökonomie, die zu Beginn der Veranstaltung kurz durch Studierende aus dem Studiengang Unternehmensgründung und Unternehmensnachfolge vorgestellt werden und einer Keynote zum Thema des Abends am Beispiel eines Impact Startup aus dem Food Bereich, das das Thema Nachhaltigkeit konsequent mit einem ganzheitlichen Konzept angeht, diskutieren wir anschließend mit allen Interessierten die Anwendbarkeit verschiedener Modelle in Bezug auf unternehmerisches Handeln sowie die Chancen nachhaltiger Geschäftsmodellentwicklung als Wettbewerbsvorteil.

Was ihr mitnehmt

  • Aktuelle Best Practice Beispiele für die Umsetzung nachhaltiger Unternehmensgründungen
  • Inspiration für die DNA der eigenen Geschäftsmodellentwicklung
  • Impulse für die innere Ausrichtung und die Frage, welche Schlüsselpartnerschaften und Mitstreiter:innen ihr anziehen wollt, um einen starken gesellschaftlichen Beitrag zu leisten Impulse für eine kundenzentrierte und werteorientierte Positionierung am Markt

Anmeldung

Bis Sonntag 6.6.2021 an kirsten.kohlhaw@hwr-berlin.de 

Die Veranstaltung findet via Zoom statt.

Die Zugangs-Link zur Veranstaltung wird nach Anmeldung verschickt.

Facilitator

… dieser Veranstaltung sind Kirsten und Philipp. Kirsten ist eine erfahrene Geschäftsmodell Coachin, Publizistin und Moderatorin. Als ausgebildete Systemikerin und Entrepreneurial Thinker mit dem Schwerpunkt auf SME und nachhaltigen Impact Startups ist Kirsten Teil des Entrepreneurship Education Teams der HWR Berlin. Philipp ist der Inhaber von Woop Woop Ice Cream und war bereits als “Entrepreneur in Residence” an der HWR aktiv. Als Entrepreneur arbeitet er intensiv an neuen Ideen und Konzepten für eine zukunftsfähige Ökonomie und stellt die richtigen Fragen in Bezug auf eine lebbare Form der Nachhaltigkeit.

 

Please note that videos may be taken during our events. By visiting our event, you agree to a possible publication of those.

 

Share This Post With Others!