Bis 17. April 2022 können sich Gründungsteams an der HWR Berlin um Startup Stipendien bewerben. Der Startup Incubator Berlin bietet außerdem Coworking, Coaching, Werkstätten, Labs und Networking.

Du hast eine gute Startup-Idee und möchtest Dein Geschäftskonzept weiterentwickeln? Du hast noch nicht gegründet, aber bereits einen Prototypen erstellt und möchtest den auf den Markt bringen? Dann bist du beim Startup Incubator Berlin – dem Gründungszentrum der Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin – genau richtig!

Der Startup Incubator Berlin (SIB) an der Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin (HWR Berlin) fördert Gründerinnen und Gründer bei der Entwicklung von Businesskonzepten und Prototypen bis zur Marktreife. Ab Juni 2022 gibt es dafür neue finanzielle Unterstützung – neben Coworking, Coaching, voll ausgestatteten Werkstätten und Labs und dem Zugang zum großen SIB-Netzwerk als Teil des Startup Ökosystem Berlins.

Finanzielle Unterstützung & More

Gründungsteams können sich bis zum 17. April 2022 bewerben um das Berliner Startup Stipendium und das REACT Startup Stipendium. Sechs Monate lang gibt es beim Berliner Startup Stipendium je 2 000 Euro pro Monat und Person aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds (ESF) und vom Land Berlin. Das REACT Startup Stipendium wird in Kooperation mit der Berliner Hochschule für Technik (BHT) aus den gleichen Mitteln finanziert und richtet sich speziell an Gründer*innen in der Gesundheitswirtschaft. Die Förderperiode liegt hier bei neun Monaten.

Bewerbung & Voraussetzungen

Voraussetzung für die Bewerbung um die Stipendien ist neben einem akademischen Abschluss und einem Wohnsitz in Berlin ein erster Prototyp beziehungsweise ein prototypähnliches Verfahren, also erste konkrete Ideen zur unternehmerischen Lösung eines relevanten Problems. Während der Förderperiode erhalten die Teams im Startup Incubator Berlin umfangreiche Unterstützung und die optimalen Rahmenbedingungen, um Prototypen und Geschäftsideen mithilfe der Lean-Startup-Methodik und Peer Learning weiterzuentwickeln.

Infrastruktur & Coaching

Die Coworking Spaces des HWR Berlin-Gründungszentrums befinden sich in der Siemensstadt ² am Rohrdamm in Berlin. An diesem großzügig und modern ausgestatteten Startup Hub können die Teams ein Design-Thinking Lab, ein Mixed Reality (AR/VR) Lab, ein Smart Device & Robotic Lab und eine Prototypen-Werkstatt nutzen. Das Coaching-Team des Startup Incubator Berlin, externe Berater*innen, wissenschaftliche Mentorinnen und Mentoren aus der HWR Berlin sowie Patinnen und Paten des großen Partnernetzwerks aus Wirtschaftsunternehmen, öffentlichen Einrichtungen und Verbänden stehen den Teams zur Seite. Hinzu kommen spezielle Trainingsangebote und regelmäßige Veranstaltungsformate wie UX-Testing, Investment Pitches, Diversity Formate und Co-Founder Matching.

Bewerbungszeitraum & Erstgespräch

Ab sofort können sich interessierte Gründer*innen für die Stipendien bewerben. Die Teams müssen mindestens aus zwei und maximal drei Personen bestehen.  Obligatorisch für die Bewerbung ist ein individuelles Vorgespräch mit dem Coaching-Team des Startup Incubator Berlin. Termine hierfür müssen bis zum 8. April 2022 über die Website des SIB vereinbart werden. Gründerinnen und Gründer erhalten im Gespräch konkrete Tipps für die Erstellung der Bewerbungsunterlagen. Danach sind die Bewerbungsunterlagen hochzuladen.

Der Startup Incubator der HWR Berlin

Im Startup Incubator der HWR Berlin werden Gründungsideen zur Markreife entwickelt. Dafür unterstützen wir akademische Gründungsteams mit Knowhow, Infrastruktur und Stipendien. Wir schaffen eine gemeinsame Plattform für unternehmerisches Denken und Handeln (Mindset) mit der Berliner Wirtschaft (u. a. Siemens AG). Als Lean-Incubator setzen wir auf Geschwindigkeit bei der Entwicklung und Überprüfung der Geschäftsmodelle mit den Kundinnen und Kunden.

Seit 2016 fördert der Startup Incubator Berlin Gründungsteams mit dem Berliner Startup Stipendium, jetzt auch mit dem REACT Startup Stipendium. Über 30 Startups haben diese finanzielle und ideelle Unterstützung verbunden mit der durch das Gründungszentrum der HWR Berlin zur Verfügung gestellten Infrastruktur geholfen, ihre Businessideen und Produkte erfolgreich zu entwickeln. Bekannte Startups wie Wonder, Forget Finance, SunCrafter und startupdetector sind sie heute am Markt erfolgreich aktiv. Forget Finance hat kürzlich eine Seed-Finanzierung über 3,8 Mio. € abgeschlossen.

Zu den Stipendien

Berliner Startup Stipendium

REACT Startup Stipendium

Kontakt

E: gruendungszentrum@hwr-berlin.de

Erstgespräch vereinbaren